Ausbildungsüberblick

Mit seinem System der gründlichen und soliden Berufsausbildung steht Deutschland an der Spitze aller Länder Europas.
Besonders guten Ruf genießt dabei die Ausbildung im Handwerk.
Der bekannte Ausspruch: "Handwerk hat goldenen Boden" bewahrheitet sich heute mehr denn je.
Ein tüchtiger Handwerker bleibt auch in der Zukunft ein gesuchter und gut verdienender Mitarbeiter - mit vielfältigen Aufstiegschancen in leitende Stellen oder gar als selbstständiger Unternehmer.
Übrigens: Das gilt für Jungen genau so wie für Mädchen. Bei TÄUMER als modernem und vielseitigen Fachbetrieb für Dachtechnik hat die Ausbildung des Nachwuchses eine lange, erfolgreiche Tradition. Wir legen nicht nur großen Wert darauf, Fachkenntnisse nach dem neusten Stand der technischen Entwicklung zu vermitteln - unser Ziel geht darüber hinaus:
Jeder Einzelne soll wissen, wo seine persönlichen Stärken liegen und in der Lage sein, aufgeschlossen in einer Arbeitsgruppe mitzuwirken.

Man kennt TÄUMER in Deutschland als ein führendes Unternehmen der Bereiche:

Dachdeckerei - Spenglerei - Abdichtungstechnik

Insgesamt beschäftigen wir ca. 25 Mitarbeiter. Unseren Erfolg verdanken wir nicht zuletzt unseren Fachkräften, die wir sorgfältig ausgebildet und ständig weiter geschult haben. Nach Abschluß der Ausbildung und erfolgreich abgelegter Prüfung vor der Handwerkskammer bieten wir jedem geeigneten Gesellen einen festen Arbeitsplatz an - auch nach dem Wehr- oder Ersatzdienst. Das ist aber nicht alles.
Jeder Geselle im Dachdecker oder Spenglerhandwerk hat bei TÄUMER die Chance, aufzusteigen und sich zum Meister zu qualifizieren.

Berufsbilder